» Startseite/Hotel » Geschichte

Die Geschichte vom AKZENT Hotel Strandhalle

In einer kleinen Bucht, im inneren Schleibecken, wurde 1905 der Grundstein zur heutigen Strandhalle gelegt. Zunächst wurde sie als Badeanstalt und Fährbetrieb genutzt. Danach ist sie zu einer Gaststube umgebaut und zum Hotel erweitert worden.

Das behagliche Hotel ist seit 1905 in Familienbesitz und wird durch Birgit und Günter Patzig in der vierten Generation geführt.

Zahlen und Fakten

Kurz und knapp

Das Hotel Strandhalle liegt idyllisch ruhig am Jachthafen, direkt in der Stadt, (je 10 Gehminuten zu Schloss Gottorf, St. Petri Dom und Altstadt). Direkter Blick auf die Schlei, einem Meeresarm der Ostsee.